Gasgetriebene automatische Einpunkt-Schmierstoffgeber

Das System 24 LAGD Reihe besteht aus einem durchsichtigem Schmierstoffbehälter und einer Patrone mit einer elektrochemischen Gaszelle. Bei seiner Aktivierung werden die internen Batterien elektrisch verbunden und die Gasproduktion beginnt. Es wird Druck aufgebaut, bis der Kolben sich bewegt und den Schmierstoff in die jeweilige Anordung drückt. Die Gasproduktion ist proportional zum Stromdurchgang. Daher ist jede Position des Einstellringes so eingerichtet, dass ein vorher eingestellter Stromdurchgang möglich ist. So werden Entleerungsfristen zweichen 1 und 12 Monaten eingestellt.

Die wichtigsten Eingenschaften:

  • Einbau ohne Werkzeug

  • Abschaltbar

  • Detaillierte Angaben auf dem Etikett minimieren die Gefahr eines unsachgemäßen Einbaues

  • Konstruiert und getestet für extreme Einsatzbedingunen

  • IP68 - staubdicht und wasserdicht Atex Zulassung für Zone 0

  • Optimale Lesbarkeit des Einstellringes

  • Herausnehmbare Batterie zwecks umweltverträglicher Entsorgung

  • Spezielle Ringkonstruktion für optimale Griffigkeit

  • Durchsichtiger Behälter zur einfachen Füllstandskontrolle

          
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)